Hamburger Frauenballnacht


"DANN SOLL DER MOND, GLEICH EINEM SILBERBOGEN, AM HIMMEL NEU GESPANNT, DIE NACHT BESCHAUN VON UNSERM FEST"

(Shakespeare - Sommernachtstraum)


Wer von Euch kennt nicht das Problem: ich hab Lust zum Tanzen- aber ich hab keine Tanzpartnerin!

 

Wir helfen Dir weiter und setzen alle allein-tanzenden Frauen an eine gemeinsame Tafel (bzw. 2- je nachdem, wie viele sich anmelden).

 

Also sei jetzt 1 Minute mutig und bestell dir gleich Deine Ballkarte online und melde dich an.

 

 

Und wer jetzt seinen Freundinnen helfen will, teilt diesen Post, damit viele Frauen mutig sind und sich anmelden :-)


Flyer 2. Frauenballnacht 2016 vorn
Flyer 2. Frauenballnacht 2016 vorn

Flyer 2. Frauenballnacht 2016 hinten
Flyer 2. Frauenballnacht 2016 hinten

Hier im Video seht Ihr einen Zusammenschnitt der 1. Hamburger Frauenballnacht vom 05. September 2015, welche im Gartensaal des Baseler Hofs / Hamburg stattfand.

Habt solch viel Freude beim Zuschauen, wie wir beim Tanzen hatten. :-)

> mehr Videos von anderen Frauenbällen aus Hamburg und Nürnberg findet Ihr hier



Die Idee

Zwei bekannte DJanes aus der Hamburger Frauenszene organisieren nun eine Ballnacht für Frauen – den *Spätsommernachtstraum* im Gartensaal der Baseler Hofsäle.

Und damit wird eine 27-jährige Hamburger Attraktion weiter geführt. 

 

Am 03.09.2016 findet nun bereits die 2. Hamburger Frauenballnacht statt.

Darauf freuen wir uns sehr!

 

Drum seid mit dabei und feiert mit uns!

Das Programm

Crash-Kurs mit Tanja Hehn

(Pink Pömps):  als proffessionelle Tanzlehrerin zeigt uns Tanja mit viel Charme und Freude in 2 Tänzen die Grundschritte für Neuanfängerin und Wiedereinsteigerinnen.

 

DJane D_nise L' , die nicht nur selbst Tänzerin ist, sondern auch auf diversen Frauenbällen aufgelegt hat, bittet mit passender Musik zum Standard- und Lateintanz.

 

Der Showact des Abends:

Miriam Meister & Angela Pikarski

Deutschen 10-Tänze-Meisterinnen 2015

 

DJane Frau Bass serviert gen Nacht hin Ihren legendären Disco-Mix.

Die Karten

Eintrittskarten gibt es entweder online:

 

karten(ät)frauenballnacht.de (25€) oder an zwei Hamburger VVK-Stellen (26€).

 

Restkarten, falls vorhanden, an der Abendkasse (32€) 

 

bei Anmeldung für den Crash-Kurs: 3 € Spende an ein Frauen-Projekt (bitte vorher mit angeben)

 

Oder bestelle Deine Karte direkt hier über das Formular