*love & liberty* QueerBall Hamburg

Wir freuen uns, allen Tanzbegeisterten Datum und Ort für den nächsten QueerBall nennen zu können: 

09.04.2022 in den Mozartsälen!

 

Voller Zuversicht planen wir, Alex & Denise, diesmal die Türen der Mozartsäle zu öffnen, um mit Euch allen über das Parkett zu schweben. Dieser Ort bietet noch mehr Raum, um einen ganz besonderen Abend zu erleben.

 

 

Die Idee


*love & liberty* - Die Freiheit, mit wem und wie mensch tanzen möchte!

Da es deutschlandweit zurzeit keinen regelmäßig jährlich stattfindenden Tanzball für Lesben, Schwule und Transgender & friends gibt, organisieren nun zwei bekannte DJanes aus der Hamburger Frauenszene solch eine bunte Ballnacht – den *love & liberty*  Queerball Hamburg.

 

Nach dem großen Erfolgen der Hamburger Frauenballnacht (www.frauenballnacht.de) wird nun für eine queeres tanz-begeistertes Publikum bereits zum 4. Mal dieses besondere Event veranstaltet. 

 

Zum ersten Mal findet der QueerBall in den Mozartsälen statt. 

 

Kommt und feiert mit uns das (queere) Leben und das (queere) Lieben!

 

...und *celebrate our birthdays*!

Denn wir als Team haben am kurz hintereinander (06.04 & 07.04) Geburtstag. Für uns ist es das schönste Geschenk, mit Euch unsere Geburtstage nachzufeiern.

 

Eure Alex & Denise

Denise & Alex / pic by Karla Pixeljäger
Denise & Alex / pic by Karla Pixeljäger

Programm 2022


2022

Einlass: 18.30h in das Logenhaus (nähe S Dammtor), in dem sich die Mozartsäle befinden. 

 

Musik: Standard & Latein den ganzen Abend lang von 19 - 2 Uhr > feinste Tanzmusik nonstop!

 

Die Veranstalterin Alex aka Luise Bass bittet mit der -in der Tanzszene- bekannten Denise L' bitten zum Tanz. 

 

Show Acts:

 

Miriam Meister & Angela Pikarski

"TEN Dance" Europameisterinnen Equality Dance 2021

 

& ein tänzerischer Surprise Act

 

Foyer: 

Im Eintrittsbereich der Mozartsäle wird es die Möglichkeit geben, sich fotografisch in Szene setzen zu lassen. Auch weitere diverse Stände locken zum Verweilen in einer Tanzpause ein. 

Karten


 

Eintrittskarten (auch einige vergünstigte Kartenpaket) für den 4. QueerBall gibt es online im Ticketshop 


Unsere Vorverkaufsstellen (ab: Datum unter der Ort)

HH-City

*Frauenhotel Hanseatin

Dragonerstall 11, 20355 Hamburg

 

VVK seit 17.10.21

HH-Altona

*Buchhandlung ZweiEinsDrei

Große Bergstraße 213,

22767 Hamburg

HH-Winterhude

*mhc -Centrum*

Borgweg 8, 22303 Hamburg




 

Unsere Aktion für Solo-Tänzer*innen! auch wieder beim QueerBall 2022

 

Du traust Dich vielleicht nicht alleine zum Ball?

Dein*e Tanzpartner*in muss ausgerechnet an diesem Abend auf einer anderen Veranstaltung erscheinen?

 

Wir haben 8 Plätze an einem Tisch für Solo-Tänzer*innen reserviert, die sich doch trauen, alleine zu kommen! (aktuell nur noch 4 Plätze frei)

 

Bei Deiner Kartenbestellung gib bitte das Stichwort SOLOTÄNZERIN* ein! Dann reservieren wir Dir einen Platz bei den anderen sieben mutigen Menschen. 


Rückblick: 3. *Love & Liberty* QueerBall Hamburg am 06.04.19


QueerBall 2019: Vielen Dank an alle an alle Gäste und Mitwirkenden!

Es war wieder ein bezaubernder

*love & liberty* QueerBall

Impressionen QueerBall 2019 (pics by Janosch Graffenberger):



Liebe Tänzer*innen, am 06. April 2019 fand der 3. QueerBall statt. Alex & Denise hatten nacheinander Geburtstag und feierten gemeinsam mit Euch den ganzen Abend das Leben & das (queere) Lieben!

Dafür hatten wir auch wieder den Gartensaal des Baseler Hofs angemietet. Der Show-Act Tania & Ines Dimitrova  (Berlin) und unserer Moderator*in Lady Olivia (Berlin) verzückte uns. Um 24h gab es noch eine leckere Geburtstagstorte, spendiert von Denise. 



Rückblick: QueerBall 2019 in der Presse:

 

Schon gelesen? 

 

Ein kurzer Bericht in der Schwulissimo Nord,

(März-Ausgabe) kündigt auf Seite 55 unsere Veranstaltung an!

 

 

Hier gibt es das E-Paper: https://www.schwulissimo.de/epaper oder kostenlos in vielen Bars und Cafés im Norden Deutschlands.