Der 2. *love & liberty* QueerBall Hamburg   

am 13. Mai 2017 




Die Idee

Da es deutschlandweit zurzeit keinen regelmäßig jährlich stattfindenden Tanzball für Lesben, Schwule und Transgender & friends gibt, organisieren nun zwei bekannte DJanes aus der Hamburger Frauenszene solch eine bunte Ballnacht – den *love & liberty*  Queerball Hamburg.

 

Nach dem großen Erfolg der 1. und auch 2. Hamburger Frauenballnacht (www.frauenballnacht.de) wird nun für queeres tanz-begeistertes Publikum im Gartensaal des Baseler Hofs bereits zum 2. Mal dieses besondere Event veranstaltet.

 

Wir freuen uns auf dieses gemeinsame Fest mit der LGBT-Community.

Karten

Preise

VVK online ab dem 01.11.2016

über das Kontaktformular

VVK [ohne Workshop]

online ab dem 01.01.17: 26 € (zzgl. Porto)

VVK in den Vorverkaufsstellen

(Frauenhotel Hanseatin & mhc) ab 04.01.1727 € (inkl. 1€ VVKsgebühr)

+ Workshop "Folgen & Führen im Dialog" mit Christian Roman Wenzel & Pascal Herrbach

(Weltmeister 2013 & 2010/ Europameister in Standard/ 5-malige Deutsche Meister): 10€

(begrenzte Plätze)

 

Bitte vorher anmelden, da nur begrenzte Platzanzahl!


Für alle, die gerne später dazu kommen, um später zu Discobeats zu tanzen:

*love & liberty*

Die Freiheit, mit wem und wie mensch tanzen möchte!

QuerBall Flyer 2017
QuerBall Flyer 2017